Aktuelleres Kommentar-Abo-Plugin

Aktuelleres Kommentar-Abo-Plugin
Als Blogbetreiber sollte man stets darauf achten, das die eingesetzten Plugins auch so aktuell wie möglich sind. Andernfalls kann es durchaus passieren, das man durch ungebetenen Besuch seinen Blog wieder neu aufsetzen darf. Wordpress macht es uns Bloggern da durchaus leicht, in dem es selbsttätig nach aktualisierten Versionen der installierten Plugins sucht. Aber auch wenn bei einem Plugin keine entsprechende Meldung ausgegeben wird heißt das noch lange nicht das das Plugin aktuell ist.

Blog neu installiert

Blog neu installiert
Neulich hatte ich schon geschrieben, das der Blog mal eine Frischzellenkur braucht – oder zumindest so etwas in der Art. Nun ist es soweit, und alte (Daten)Zöpfe sollten abgeschnitten sein. Übersetzt soll das heißen, Daten von Plugins die schon längst nicht mehr ihren Dienst auf dem Blog verrichten sind (hoffentlich) ad acta gelegt

Die optimale Permalink-Struktur

Die optimale Permalink-Struktur
Eines der vielen Dinge, die es beim Betrieb eines Blogs zu beachten gilt, ist die sogenannte Permalink-Struktur. Vereinfacht gesagt ist das der Link, der den Besucher zu dem gewünschten Artikel führt. Oder genauer: Das Aussehen dieses Links. Und da dieser verschieden aufgebaut sein kann, bleibt die Frage: Gibt es sie, die richtige Permalink-Struktur?

Start eines Blogs

Start eines Blogs
Hin und wieder kommt es ja vor, das man mal wieder einen neuen Blog startet. Da stellt sich dann nicht selten die Frage: Welche Plugins sollten von Anfang an dabei sein. Denn was gestern noch on vogue war, muss ja heute nicht mehr unbedingt das non plus ultra sein. Welche Plugins haltet ihr Anno 2011 beim Start eines neuen Blogs für ein Must have?

Zemanta-Plugin entfernt

Zemanta-Plugin entfernt
Wer in der Vergangenheit auf diesem Blog gelesen hat wird eventuell schon festgestellt haben, das in den Artikeln etwas fehlt. Da ich gestern abend einen Kommentar erhielt, in dem mich der Rechteinhaber zweier Fotos freundlich – das ist ohne Ironie gemeint – ermahnt / aufgefordert hat, die Beschriftung der Fotos entsprechend zu ändern, habe ich mich entschieden, das Plugin und die Fotos zu entfernen bevor es doch noch teuer wird.

Der Blog im Monat vorher

Der Blog im Monat vorher
Es gibt viele Möglichkeiten, seinen Blogbesuchern zu zeigen, was in der letzten Zeit alles im Blog geschrieben wurde. Natürlich ist da erst einmal die Übersichtseite, die der Besucher gleich als erstes zu sehen bekommt. Und natürlich das Archiv. Ich habe noch eine weitere Möglichkeit entdeckt, und würde gerne von Euch wissen: gefällt es Euch, oder findet ihr es überflüssig.