Automatisch Linktitel bei Verlinkungen setzen

Wer in seinem Blog auf andere Artikel – egal ob intern oder extern – verlinkt, sollte diese auch immer mit einem Linktitel versehen. Dabei kann man möglicherweise aber auf 2 Probleme stoßen: Zum einen ist man vielleicht zu bequem überhaupt einen solchen einzutragen und zum zweiten kann es natürlich auch sein, das einem kein passender Linktitel einfällt. Doch seit neuestem gibt es für beide Probleme ein Plugin, das sie löst.

Fleißigste Allzeit-Kommentatoren würdigen

Fleißigste Allzeit-Kommentatoren würdigen
Vor einigen Tagen habe ich bei Sylvi gelesen, das Sie, um die fleißigsten Allzeit-Kommentatoren auf ihrem Blog etwas besser zu würdigen, diesen nun eine Extra-Seite in ihrem Blog spendiert hat. Mit Hilfe eine Plugins lässt Sie diejenigen anzeigen die über die gesamte Zeit die der Blog existiert am häufigsten ihre Meinung kundgetan haben. Ich dachte mir, das müsste auch ohne Plugin gehen, und hab mich an die Arbeit gemacht.

Bislang unkommentierte Artikel in der Sidebar anzeigen

Auf seine bisher veröffentlichten Artikel hinzuweisen kann man ja nicht oft genug machen wie ich denke. Möglichkeiten dazu gibt es viele! Ob das nun die Anzeige der zuletzt veröffentlichten Artikel ist, oder jener die man vor x Tagen, Monaten oder Jahren geschrieben hat. Ich habe mir überlegt, eine Funktion zu basteln, die bislang unkommentierte Artikel anzeigt.

Zufällige Artikel-Funktion wieder im Blog

Zufällige Artikel-Funktion wieder im Blog
In meinem alten Theme, das ich schon vor Jahresfrist durch das yoko ersetzt habe, hatte ich eine Funktion eingebaut, welche es ermöglicht, auf der Startseite des Blogs ältere Artikel anzeigen zu lassen. Diese Funktion wollte ich schon länger in diesem Theme wieder einbauen. Aber wie das so ist: Durch den alten Code steigt man nicht mehr so wirklich durch. Auch wenn ich ihn in mehreren Artikeln eigentlich beschrieben hatte.

Den Feed ohne Feedburner per Mail verschicken

Den Feed ohne Feedburner per Mail verschicken
Vor kurzem habe ich geschrieben, das mein Feed in nunmehr knapp 27 Tagen nicht mehr via Feedburner ausgeliefert wird, da ich den Blog-Feed dort gelöscht habe! Nun hatte Birgit in einem Kommentar zum entsprechenden Artikel nachgefragt, wie es denn zukünftig mit Feed-Lesern aussieht, die meinen Feed nicht via Reader lesen sondern ihn per Mail empfangen! Da habe ich mich natürlich erst einmal schlau gemacht!

Die letzten gewählten Antworten von Umfragen anzeigen lassen

Die letzten gewählten Antworten von Umfragen anzeigen lassen
Vor ein paar Wochen habe ich hier einen Codeschnippsel veröffentlicht, mit dessen Hilfe man ein paar Angaben von bis zu 3 – oder natürlich auch mehr – Umfragen anzeigen lassen kann, bei denen zuletzt für eine Antwort abgestimmt wurde! Nun habe ich diesen Code noch ein wenig erweitert und mit Hilfe des Seitenreport-Forums wurde er auch noch ein wenig zusammengedampft.

Bewertete Artikel in der Sidebar ausgeben

Bewertete Artikel in der Sidebar ausgeben
Im letzten Artikel hatte ich geschrieben, das man mit Hilfe des Plugins WP PostRatings nun auch in den Suchergeblisten von google ausgeben lassen kann, wie ein bestimmter Artikel von den Lesern bewertet wurde. Ich habe mir danach noch gedacht, das es doch auch möglich sein muss, die zuletzt bewerteten Artikel – synchron zu den zuletzt aktualisierten – in der Sidebar ausgeben zu lassen. Und es funktioniert, nachdem ich ein paar Klippen umschiffen musste, tatsächlich.

Artikelbewertung in der Suchmaschine

Artikelbewertung in der Suchmaschine
Bisher, so könnte man sagen, war der Einbau des Plugins WP PostRatings mehr oder minder für den Blog-Betreiber respektive für die Autoren der Artikel von Belang. Kann man an dieser Bewertung doch neben der Anzahl von Kommentaren auch ablesen, ob der Artikel den Leser auch (wirklich) begeistert / erreicht hat. Manch ein Leser drückt damit auch aus, das mit einem Artikel die Fragestellung mit der er Möglicherweise auf den Blog gelangt ist beantwortet wurde. Nun kann man mit diesen Bewertungen aber auch in den SuMas dafür sorgen, das einem Artikel mehr Beachtung geschenkt wird.